24 h Kurzzeitbetreuung

24h Kurzzeitbetreuung

Wir haben erkannt, dass die Suche nach einem Kurzzeitpflegeplatz  besonders in Ferienzeiten oder nach einem Krankenhausaufenthalt eine enorme Herausforderung darstellt. Oftmals wird aus der Not heraus eine weit entfernt liegende Pflegeeinrichtung gewählt, obwohl der Wunsch nach einer Pflege und Betreuung im privaten häuslichen Umfeld besteht.


Daher bieten wir gemeinsam mit unserem deutschlandweit agierenden Partner CARE4Med GmbH ein Konzept zur 24 Stunden Kurzzeitbetreuung an und sorgen für Sicherheit und Lebensfreude zu Hause. Dieses Modell ist ab einem Mindestaufenthalt von 2 Wochen buchbar.


Während der Kurzzeitpflegebetreuung wohnt das Personal direkt im Haushalt der pflegebedürftigen Person und steht somit für die individuellen Bedürfnisse rund um die Uhr zur Verfügung. Auch wenn das vermittelte Personal nahezu 24 Stunden verfügbar ist, so bedeutet dies selbstverständlich nicht, dass die vollen 24 Stunden pro Tag gearbeitet werden. Vielmehr wird der tägliche Arbeitseinsatz gemeinsam abgestimmt und zusätzlich steht das Personal in Form einer Rufbereitschaft als Ansprechpartner zur Verfügung.


In der Personalauswahl achtet unser Partner CARE4Med darauf, dass erfahrenes Personal in den Haushalten eingesetzt wird. Die Deutschkenntnisse sind unterschiedlich gut, ermöglichen in jedem Fall jedoch die gemeinsame Kommunikation und sorgen somit für eine leichte Intergration des Personals in der familiären Umgebung.


Wir sorgen für ein Plus an Sicherheit und legen den Grundstein für eine echte Alternative für den vorübergehenden Aufenthalt im Pflegeheim.


Auch wenn der Großteil des eingesetzten Personals über pflegerische und teils medizinische Kenntnisse verfügt, so werden Leistungen der medizinischen Behandlungspflege (alle ärztlich verordneten Leistungen wie bspw. Medikamentengabe, Insulingaben oder Wundversorgung) ausschließlich über einen ambulanten Pflegedienst übernommen. Ein individuelles Versorgungskonzept stimmen wir gerne ab. Dies ist wichtig, da gerade nach Krankenhausaufenthalten noch umfangreiche medizinisch indizierte Versorgungen notwendig sind.


Durch die Kooperation mit einem ambulanten Pflegedienst wird  eine weitere Sicherheit gewährleistet, denn professionelles Personal begleitet die Versorgung und steht bei medizinischen Fragestellungen und zur Kommunikation mit Ärzten und Krankenkassen den Pflegebedürftigen zur Seite.



Typische Tätigkeiten


-   Hauswirtschaftliche Versorgung

-   Grundpflege

-   Organisieren des Tagesablaufs

-   Begleitung zum Arzt

-   Rufbereitschaft nachts

-   individuelle Betreuung

Diese Website verwendet Cookies. Durch Klicken auf ' Zustimmen' akzeptieren Sie unsere Verwendung von Cookies.

Erfahren Sie mehr
Akzeptieren