Gründungsberatung

Gründungsberatung


Die Gründung eines ambulanten Pflegedienstes oder einer stationären Pflegeeinrichtung ist umfangreich und birgt viele Gefahren für unerfahrene Gründerinnen und Gründer.

Dennoch sollten Sie nicht davor zurückschrecken Ihr Herzensprojekt zu planen und umzusetzen. Wir sind überzeugt davon, dass auch in der Zeit von Großinvestoren und Private Equity die Zukunft in Projekten mit Herzblut liegt.


Doch welche Rahmenbedingungen gelten für Ihr Bundesland? Welche finanziellen Hürden sind zu erwarten und wo lauern mögliche Fallstricke? Welche Unternehmensform ist die Optimale für Ihr Vorhaben? Haben Sie alles bedacht? Entspricht Ihr Businessplan den Erwartungen der Bank oder privaten Investoren? Haben Sie die Liquidität stets im Blick? Wie organisieren Sie Rechnungslegung und die Überwachung von Zahlungsausfällen?


Durch die praktische Erfahrung und erfolgreiche Beratung haben wir Antworten auf Ihre Fragen und stehen Ihnen bei Bedarf auch tatkräftig zur Seite.


Sie machen sich als Gründerin oder Gründer Sorgen um unsere Rechnung. Grundsätzlich glauben wir an Sie und bieten Ihnen auf Wunsch Ratenzahlungen oder Erfolgsbeteiligungen als mögliche Alternativen an.

Unsere Beratungen

Standortanalyse


Die Pflegelandschaft ist bereits gut erschlossen. Dennoch existieren sowohl für die ambulante als auch stationäre Pflegeeinrichtungen regional weiterhin "weiße Flecken" auf der Landkarte.

Lassen Sie sich durch uns in der Standortwahl beraten und betrachten Sie nicht nur die offensichtlichen Aspekte, wie die Mitbewerbersituation vor Ort.

Erstellung von Businessplänen


An Anfang war das Startkapital...


Wir erhalten immer wieder die Frage, wie ein Businessplan auszusehen hat. Welche Bestandteile sollte er enthalten und welcher Zeitraum sollte betrachtet werden, so dass eine Bank oder ein privater Investor aussagekräftige Unterlagen zur Verfügung gestellt bekommt?


Mögliche Zahlungsverzüge und -modalitäten der Kostenträger, Rentabilität, Ausbildungsumlagefinanzierungen, etc. sind nur einige Dinge, die wir gemeinsam mit Ihnen aufarbeiten.


Gerne begleiten wir Sie auch bei Ihren Gesprächen rund um den Kapitalbedarf.


Versorgungsverträge nach dem SGB V und SGB XI


Der Betrieb einer Pflegeeinrichtung bedingt den vorherigen Abschluss von Versorgungsverträgen mit Kranken- und Pflegekassen.


Wir helfen Ihnen bei der Erstellung der vollständigen Unterlagen, inkl. begleitender Konzepte und Formulare, so dass die Anmeldung bei den Kassen reibungslos verläuft.


(Achtung! Es sollte immer mindestens ein Zeitraum von 2 Monaten zur Beantragung der Versorgungsverträge einkalkuliert werden.)


Mit der Gründungsberatung von Anfang an auf gesunden Füßen stehen.


Wir sind Ihr Partner!

Telefon:     05452 - 99 99 011

Email:        mail@temp-business.de

Addresse:  TEMP Business GmbH, Ibbenbürener Straße 26, 49497 Mettingen


Diese Website verwendet Cookies. Durch Klicken auf ' Zustimmen' akzeptieren Sie unsere Verwendung von Cookies.

Erfahren Sie mehr
Akzeptieren